Sehlen

Sehlen


Eine ländliche Gemeinde (ca. 890 Ew.) im Zentrum Rügens. Die Dorfkirche wurde 1864 errichtet. Im Gewerbegebiet direkt an der B 96 haben sich einige Firmen angesiedelt, so auch der einzige Mc Donald auf Rügen. Vorzugsweise Privatquartiere bieten besonders Radwanderfreunden ein ideales Umfeld.














Schon gewusst?
Rügenkreide wird auch „Schreibekreide“ genannt. Der Name kommt von einem früheren Verwendungszweck. Die Kreide wurde aufgeschlämmt und getrocknet, anschließend in Stücke geschnitten, mit denen dann an der Schultafel geschrieben wurde. Das ist längst Geschichte. Schon seit einigen Jahrzehnten wird Schultafelkreide aus fein gemahlenem Gips hergestellt. Dieser ist feinkörniger und weicher als die Rügenkreide, somit auch Tafelschonender.