Südost-Rügen

Programmablauf:

9.00 Uhr Abfahrt vom Hotel in die ehemalige Fürstenresidenz Putbus, hier Stadt- u. Parkbesichtigung (ca. 1 Std.), anschließend Fahrt nach Lauterbach, vom Hafen sieht man die Insel Vilm. Von Putbus geht es mit der Kleinbahn „Rasender Roland“ nach Binz. Dann weiter entlang der „Deutschen Alleenstraße“ über die Seebäder Sellin, Göhren und Thiessow nach Klein Zicker. Ausstieg und Spaziergang zum Aussichtspunkt mit Blick über den südlichen Teil Rügens. Rückfahrt über Middelhagen und hier Besichtigung der Dorfkirche, wer will, das Dorfschulmuseum, Rückkehr ins Hotel gegen 17.00 Uhr.

Je nach Lage des Hotels können Aufenthalte kürzer ausfallen oder komplett entfallen, ansonsten verlängert sich der Tag und somit steigt auch das Honorar des Gästeführers.
Ab Stralsund müssen 1,5 bis 2 Std. länger eingeplant werden.

Hinweis: In Sellin gilt ab 2020 ein Durchfahrtsverbot für Busse im Zentrum. Das bedeutet, dass ein längerer Aufenthalt bei einem Besuch eingeplant werden muss!


Kosten 2020:
Honorar Reiseleitung ab Stralsund ab 185,00 € inkl. Mwst., ab Rügen ab 175,00 € inkl. Mwst., Fahrt „Rasenden Roland“ ca. 5,00 € bis 10,00 € p.P. (je nach Strecke), Eintritt Dorfschulmuseum ca. 3,00 € p.P., Tageskurkarte Binz 2,80 € p.P.